Energetische FußmassageEnergetische Fußmassage

Durch die Massage der verschiedenen Reflex- und Chakrenpunkte am Fuß werden sämtliche Körperfunktionen angeregt.

Weitere positive Wirkungen sind die Entkrampfung der Muskulatur und die Harmonisierung des Nervensystems. Verspannungen im Körper können gelöst werden und die Energien fließen wieder ungehindert durch Ihren Körper.

Durch Ausgleichung des energetischen Gleichgewichts und durch Anregung des Immunsystems kann die Massage bei der Lösung von Blockaden beitragen und den Organismus zur Selbstheilung anregen.

Eine Wohltat für die Füße und für die Seele. Sie dient der Entspannung, dem Stressabbau und der Stärkung der Selbstheilungskräfte.

So wird die Fußreflexzonenmassage durchgeführt

Die Nervenenden, die durch die Massage an den Fußsohlen stimuliert werden, sind über die Nervenbahnen mit dem ganzen Körper verknüpft.

So geht’s:

Vorbereitend gibt es ein angenehm warmes und wohlig duftendes Fußbad. Sanft werden die Füße abgetrocknet. Danach wird das Massageöl zunächst in den Händen erwärmt. Dafür reibt man es in den Handinnenflächen.

Zu Beginn streicht man nur sanft über die Fußsohlen hinweg. Danach massiert man das Öl mit den Handballen von der Ferse über die Sohle bis hin zu den Zehen ein. Ich lockere die Zehen, indem ich sanft daran ziehe und behandele jede Zehe einzeln auf diese Weise.

Reflexzonen, die nach der Theorie der Fußreflexzonentherapie mit bestimmten Organen verbunden sein sollen, werden nun mit den Daumen 1-5 Sekunden stimuliert. Es soll sich für die massierte Person gut anfühlen und zu ihrer Entspannung beitragen.

Ich schließe die Fußreflexzonenmassage ab mit einem Streichen über die Fußsohlen, wobei ich wenig Druck ausübe. Nach der Behandlung bleiben Sie noch kurz liegen und lassen die Behandlung nachwirken. Erst dann ist die Massagesitzung beendet.

Die Massage dauert 60 Minuten (mit Fußbad).

Kosten: 69 EUR

Gönnen Sie sich dieses Highlight!